Schlagwort-Archive: Ausstellungen

HeideKultour 2022

Geh auf Tour! Triff Künstler! Erlebe Kultour!

Etwa 150 Künstler präsentieren an rund 40 Orten in der Heide ihre Werke, öffnen ihre Werkstätten, organisieren Ausstellungen und planen Musikevents.
Unternehmen Sie eine Reise von Dorf zu Dorf durch unsere schöne Landschaft. Ob mit dem Fahrrad, mit dem Auto oder zu Fuß – erleben Sie zum achten Mal dieses außergewöhnliche Angebot und genießen Sie Kunst und Kultur, eingebettet in Natur.

In diesem Jahr ist unsere Heide am 23. und 24. April sowie am 30. April und 01. Mai Kunst- und Kulturmetropole.

Die HeideKultour verbindet Künstler der Region, um Ihnen mit vereinten Kräften dieses reichhaltige Angebot bieten zu können. Der stetig wachsende Verein bietet Ihnen jedes Jahr ein vielfältigeres Angebot.

Weitere Infos und unsere aktuelle Veranstaltungs-Broschüre finden Sie auf unserer website unter: www.heidekultour.de

HeideKultour 2022

Geh auf Tour! Triff Künstler! Erlebe Kultour!

Etwa 150 Künstler präsentieren an rund 40 Orten in der Heide ihre Werke, öffnen ihre Werkstätten, organisieren Ausstellungen und planen Musikevents.
Unternehmen Sie eine Reise von Dorf zu Dorf durch unsere schöne Landschaft. Ob mit dem Fahrrad, mit dem Auto oder zu Fuß – erleben Sie zum achten Mal dieses außergewöhnliche Angebot und genießen Sie Kunst und Kultur, eingebettet in Natur.

In diesem Jahr ist unsere Heide am 23. und 24. April sowie am 30. April und 01. Mai Kunst- und Kulturmetropole.

Die HeideKultour verbindet Künstler der Region, um Ihnen mit vereinten Kräften dieses reichhaltige Angebot bieten zu können. Der stetig wachsende Verein bietet Ihnen jedes Jahr ein vielfältigeres Angebot.

Weitere Infos und unsere aktuelle Veranstaltungs-Broschüre finden Sie auf unserer website unter: www.heidekultour.de

HeideKultour 2022

Geh auf Tour! Triff Künstler! Erlebe Kultour!

Etwa 150 Künstler präsentieren an rund 40 Orten in der Heide ihre Werke, öffnen ihre Werkstätten, organisieren Ausstellungen und planen Musikevents.
Unternehmen Sie eine Reise von Dorf zu Dorf durch unsere schöne Landschaft. Ob mit dem Fahrrad, mit dem Auto oder zu Fuß – erleben Sie zum achten Mal dieses außergewöhnliche Angebot und genießen Sie Kunst und Kultur, eingebettet in Natur.

In diesem Jahr ist unsere Heide am 23. und 24. April sowie am 30. April und 01. Mai Kunst- und Kulturmetropole.

Die HeideKultour verbindet Künstler der Region, um Ihnen mit vereinten Kräften dieses reichhaltige Angebot bieten zu können. Der stetig wachsende Verein bietet Ihnen jedes Jahr ein vielfältigeres Angebot.

Weitere Infos und unsere aktuelle Veranstaltungs-Broschüre finden Sie auf unserer website unter: www.heidekultour.de

HeideKultour 2022

Geh auf Tour! Triff Künstler! Erlebe Kultour!

Etwa 150 Künstler präsentieren an rund 40 Orten in der Heide ihre Werke, öffnen ihre Werkstätten, organisieren Ausstellungen und planen Musikevents.
Unternehmen Sie eine Reise von Dorf zu Dorf durch unsere schöne Landschaft. Ob mit dem Fahrrad, mit dem Auto oder zu Fuß – erleben Sie zum achten Mal dieses außergewöhnliche Angebot und genießen Sie Kunst und Kultur, eingebettet in Natur.

In diesem Jahr ist unsere Heide am 23. und 24. April sowie am 30. April und 01. Mai Kunst- und Kulturmetropole.

Die HeideKultour verbindet Künstler der Region, um Ihnen mit vereinten Kräften dieses reichhaltige Angebot bieten zu können. Der stetig wachsende Verein bietet Ihnen jedes Jahr ein vielfältigeres Angebot.

Weitere Infos und unsere aktuelle Veranstaltungs-Broschüre finden Sie auf unserer website unter: www.heidekultour.de

Freikarten Juli – Freilichtmuseum am Kiekeberg

Kiek mol rin…
Freilichtmuseum am Kiekeberg

Auf unserem Gelände geben rund 40 historische Gebäude einen Einblick in die Geschichte und den Alltag der Landbevölkerung der Lüneburger Heide und der Winsener Marsch. In den originalgetreu eingerichteten Höfen, Häusern, Ställen und Werkstätten können Sie hautnah die Geschichte unserer Region erfahren, bei verschiedenen Veranstaltungen und Aktionen aktiv in vergangene Lebenswelten eintauchen und diese mit allen Sinnen erfahren.
Zahlreiche Gärten mit heimischen Nutz- und Zierpflanzen — darunter oftmals historische, fast vergessene Sorten — laden zu einem Spaziergang über das Museumsgelände ein, das auch durch zahlreiche alte Haustierrassen wie Hühner, Gänse, Schweine, Schafe, Pferde und Kühe belebt wird.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Freilichtmuseum am Kiekeberg!