Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Steller Sommersause – Musik, Lesungen, Film

20. August 2021 um 19:30 - 21:00

Lesung mit der Hamburger Autorin Ulrike Burbach

Ulrike Burbach liest aus ihrem kürzlich erschienenen Kurzgeschichtenband „StattGespenster“, in dem sie eigentümliche Facetten des Großstadtlebens beschreibt.
Kann man in unserer fragmentarisierten und technikbestimmten Zeit überhaupt noch Geschichten erzählen? Man kann nicht nur – man muss, findet die Autorin, denn Geschichten sind zutiefst mit unserer Erfahrung und Identität verbunden. Ihr Blick für absurde, witzige, aber auch dramatische Situationen zusammen mit ihrer präzisen Sprache verleihen ihren Geschichten etwas Mitreißendes. Da geht es zum Beispiel um einen unheimlichen neuen Mitbewohner in einem Mietshaus oder einem arbeitslosen Tänzer, der sein Publikum auf abenteuerlichen Wegen sucht.
Das Lesung ist kostenfrei, aber wir bitten um eine Hutspende für die Künstlerin.
Ulrike Burbach, geboren 1962 in Duisburg, studierte Germanistik, Politik und Philosophie in Duisburg und Hamburg. Anschließend arbeitete sie u.a. als freie Mitarbeiterin für das Feuilleton des „Hamburger Abendblattes“. Seit ihrer Kindheit ist die Autorin ebenfalls sehr eng mit den künstlerischen Bereichen Tanz und Malerei verbunden.

Zur Kontaktverfolgung checken Sie bitte vor Ort mit der Luca-App ein oder füllen ein Formular aus. Maske nicht vergessen. Abstand und die Vorgaben der gerade gültigen Verordnung einhalten. Die Plätze sind begrenzt.

Details

Datum:
20. August 2021
Zeit:
19:30 - 21:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltungs-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Gemeindebücherei Stelle
Unter den Linden, 18b
Stelle, 21435 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
04174 / 6158
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um in Abständen eine Übersicht der kommenden Veranstaltungen zu erhalten.

Hier geht es zu unserer Datenschutzerklärung.